Warum Mediator

Warum sollten Schulen Mediator kaufen ?

  • Mit Mediator 9 kann jeder – sogar der Neueinsteiger – fantastische Flash®-Webseiten generieren. Die visuelle Bedienoberfläche lässt Sie und Ihre Schüler einfach per Drag & Drop die erstaunlichsten Ergebnisse erzielen. Der automatische Flash®-Export (.swf-Dateien) und das Hochladen zu myMediator.com oder einer anderen Webseite sind mit einigen Mausklicks erledigt.
  • Mediator ist ein Multimedia Autorensystem und gleichzeitig ein Programm zum Erzeugen von Websites. Zwei Produkte zum Preis von einem.
  • Die Hürde für den Einstieg ist extrem niedrig. Ein 20-minütiges Intro und einige Stunden Training genügen auch für jüngere Schüler vollkommen, um mit Mediator arbeiten zu können.
  • Man muss sich nur ein Programm aneignen, um lokale (Offline) und Web-Präsentationen zu erzeugen.
  • Die Symbol-orientierte Bedienung und die Tatsache, dass weiterführende Optionen in Karteireitern "verborgen" sind, macht Mediator schon für Kinder ab 7 Jahren bedienbar. Das Programm "wächst" mit den Fähigkeiten des Benutzers, da sich "hinter" den einfachen Symbolen weitere, komplexere Möglichkeiten verbergen.
  • Mediators einfache Bedienung und der Ein-Klick-Export als Flash® oder CD-ROM (incl. Autorun) macht Mediator zum einfachsten und besten Weg, interaktive Multimedia CDs oder Webseiten zu erzeugen.
  • Der "Ein-Klick-Export" als Flash® oder HTML erlaubt Schülern und Lehrern schnell umfassende Webseiten zu erzeugen. Perfekt für Präsentationsprojekte, Anleitungen, Ausflüge, Klassen-Präsentationen etc. auf der Webseite – ohne dass man auf andere Software, wie Dreamweaver® oder Microsoft® FrontPage zurückgreifen muss.
  • Mediator erzeugt beim Export Standard HTML-Code. Das bedeutet, dass die erzeugten Seiten bei Bedarf mit Web-Programmen wie Microsoft® FrontPage* oder Macromedia DreamWeaver® weiterbearbeitet werden können, um z.B. ASP-Funktionalität etc. hinzuzufügen.
  • Mediator ist einerseits kinderleicht zu bedienen, bietet aber andererseits hochprofessionelle Features. Das Programm ist damit die Komplettlösung schlechthin für Schulen und die dortigen, sehr unterschiedlichen Anforderungen.
  • Wenn die Schule eine Klassenraum- oder Schullizenz von Mediator erwerben, erhalten die Lehrer und Schüler an der Schule automatisch das Recht, günstige Original-CDs inklusive Seriennummer für zuhause zu erwerben.
  • Mediator enthält professionelle Photo-Cliparts, Vorlagen, Webvorlagen, Anleitungen und ein umfassendes 400-Seiten digitales Handbuch.

Im Vergleich zum Microsoft® Power Point:

  • Microsoft® PowerPoint ist perfekt für halbautomatische (kommentierte) Präsentationen. Mediator dagegen ist ein Werkzeug für interaktive! Multimedia-Präsentationen auf CD ROM oder im Web.
  • Während PowerPoint in erster Linie für einfache Slideshows gedacht ist, erlaubt Mediator hochkomplexe Projekte (Navigation über Hyperlinks, Hotspots u.a.). Mediator verfügt darüber hinaus über Suchfunktionen bzgl. Inhalt, Stichwörter, Volltext und Historie.
  • Mediator erlaubt einen wesentlich kreativeren Umgang mit allen Multimedia-Komponenten wie Video, Sound Objekt-Animation (auch Video). Die Interaktionsmöglichkeiten in Mediator sind tatsächlich grenzenlos. 

 :: nach oben