MatchWare

Mediator - Funktionen

Bedienfreundlich | Die Werkzeugbox | Export und Weitergabe | Interaktivität | Programmieren

Bedienfreundlich

Intuitive Office 2007 Ribbon Oberfläche
Aufgabenorientierte Karteireiter und Gruppen verwandter Optionen, Galerien mit vordefinierten Stilen, Live-Vorschau von Effekten und neue, attraktive Symbole.

Alles per Drag & Drop
Es sind keinerlei Programmierfähigkeiten nötig.

Export per Mausklick
Exportieren Sie Ihr Projekt als CD-ROM, Flash oder HTML mit einem einzigen Mausklick. Außerdem können Sie das Projekt als einzelne Streaming EXE-Datei oder als ausführbare ZIP-Datei exportieren.

Vordefinierte Seiten
Mediator enthält eine ganze Reihe von professionell designten Seitenthemen, die Ihnen den Aufbau eindrucksvoller Präsentationen und Websites im Handumdrehen ermöglichen. Außerdem können Sie einfach per Drag & Drop ein Seitenmenü, eine Indexseite, eine Historie oder eine Volltextsuche für Ihr Projekt erzeugen.

Live Effektvorschau
Sie haben für eine ganze Reihe von wichtigen Effekten für Objekte eine direkte Vorschaumöglichkeit – noch bevor Sie diese mit nur einem Klick übernehmen! Das betrifft Fülleffekte, Konturen und Stile, Schatten, Glüheffekte, Transparenzgrade, weiche Kanten, Muster, Texturen, Farbverläufe, Verzerrungs- und Dreheffekte sowie vieles mehr.

Multimedia Katalog
Der Multimedia Katalog enthält 1500 qualitativ hochwertige Illustrationen, Vorlagen, Schaltflächen, Sounds, Fotos, Hintergründe, Texturen, 3D Objekte und mehr. Er ist mit einer funktionellen Suchfunktion ausgestattet und erlaubt das Hinzufügen von eigenen Ordnern. Schließlich können auch eigene Objekte im Anwenderbereich gespeichert und dadurch für den direkten erneuten Zugriff bereitgestellt werden!

Funktionelle Wizards
Verwenden Sie die neuen vorprogrammierten Wizards, um sehr schnell hochkomplexe Projekte zu realisieren.

Größe der Präsentation
Vollbild, Fenster oder individuelle Projektgröße: Verwenden Sie eine der vordefinierten Größen oder erzeugen Sie diese individuell! Sie können das Projekt jederzeit neu skalieren, was u.a. sehr viel Zeit spart, wenn ein Projekt schlussendlich in mehreren Auflösungen vorliegen muss.

Masterseiten
Definieren Sie Seiten als 'obere' oder 'untere' Masterseite und sparen damit durch Flexibilität des Projekts eine Menge Zeit. Sie können so viele Masterseiten wie nötig generieren.

Rechtschreibprüfung
Prüfen Sie Objekte, Seiten und Dokumente in verschiedenen Sprachen auf korrekte Rechtschreibung. Nutzen Sie die Autokorrektur und arbeiten Sie mit eigenen Wörterbüchern.

Dokumentierte Beispiele Lernen Sie die Haupt-Features in Mediator anhand der kommentierten Beispiele kennen. Jedes Beispiel besteht aus "Basisseiten" für den Einsteiger sowie "erweiterten" Seiten für bereits erfahrene Anwender.

Multi-User Bearbeitung
Bearbeiten Sie ein- und dasselbe Projekt mit anderen Anwendern simultan im Netzwerk: Der Multi-User Modus macht's möglich. Weisen Sie einzelne Seiten eines Projektes verschiedenen Mitgliedern des Teams zu.

Unicode
Mediator unterstützt jetzt Unicode, d.h. sowohl der Designer als auch der Endanwender kann in sehr vielen (auch nicht westlichen) Sprachen arbeiten, u.a. im Eingabe- oder dem Textobjekt.

Die Werkzeugbox

Bild
Wählen Sie Bilder aus beliebiger Quelle. Mediator unterstützt u.a. PNG Dateien mit eingebautem Alphakanal.

Hotspots
Bestimmen Sie eine bestimmte Fläche eines Bildes als Hotspot: Damit kann sie auf Ereignisse reagieren. Sie können mehrere Hotspots für ein Bild definieren und selbst andere Objekte als interaktive Hotspots definieren(z.B. Video, Text etc.).

Vieleck
Erzeugen Sie Vieleck-Objekte und Hotspots mit geraden Linien, Bezier-Kurven, Pfeilen und Umrissen.

Zeichnung
Mediators eingebautes Zeichnen-Werkzeug erlaubt das Erzeugen von eindrucksvollen High-End Grafiken, die direkt ins Mediator Projekt eingebunden oder in verschiedenen Formaten exportiert werden können (u.a. EMF, SWF, PNG).

Bumpmap
Versehen Sie vorhandene Hintergründe oder Objekte mit 3D-Texturen.

Textobjekt
Das vollständig neu programmierte Textobjekt bietet eine Vielzahl von Optionen zur Textformatierung inkl. Einzüge und Ausrichtung, die Möglichkeit, frei definierbare Tabellen und Bilder einzubinden, Rechtschreibprüfung und vieles mehr. Das Textobjekt erlaubt auch das Importieren von RTF-Dateien.

Hypertext Objekt
Markieren Sie ein Wort oder einen Satzteil im Textobjekt als Hypertext, um ihm alle Möglichkeiten eines regulären Mediator Objekts zuzuweisen: Anzeigen eines beschreibenden Textes, schalten auf eine andere Seite: Alles ist möglich.

Überschrift
Verwenden Sie dieses Objekt, um großformatige Texte zu erzeugen: Weisen Sie diesen eine Vielzahl von Effekten zu, inkl. Drehung oder Transformation, sodass sie kurvig oder effektvoll verzerrt aussehen.

Media Player Objekt
Binden Sie ein Windows Media Player Objekt in Ihre Mediator Seite ein, um Streaming Audio und Video (ASF, WMV und WMA) abzuspielen. Auch im HTML Export verfügbar.

Video
Wählen Sie ein Video (beliebige Quelle) aus und binden es in die Seite ein. Das Videoobjekt ist auch beim Flash Export verfügbar und erlaubt das Hinzufügen verschiedener Effekte. Unterstützt werden die Formate AVI, MPG und FLV (Flash Export).

Animiertes GIF
Wählen Sie ein animiertes GIF aus beliebiger Quelle.

Flash Objekt
Integrieren Sie fertige Flash Dateien direkt in Ihr Mediator Projekt.

Schaltfläche
Erzeugen Sie Standard- oder eigene Schaltflächen mit Bildern und Text. Dabei können Sie die Bereiche definieren, die beim Skalieren ausgespart werden sollen!

Animationspfad
Erzeugen Sie gerade, kurvige oder endlose Animationspfade und animieren Sie über die Animieren Aktion beliebige Objekte auf diese Weise.

Eingebettetes Dokument
Platzieren Sie ein Eingebettetes Dokument Objekt auf Ihrer Seite, um Websites und andere, Web-basierende Dokumente (inkl. PDF) anzuzeigen.

HTML Objekt
Binden Sie HTML Code (u.a. JavaScript, PHP oder ASP) nahtlos in Ihre Mediator Seite ein oder passen Sie die vordefinierten, mitgelieferten Codes an Ihre Bedürfnisse an.

Eingabeobjekt
Verwenden Sie dieses Objekt, um Information vom Anwender entgegenzunehmen oder an Ihn auszugeben.

ListenBox
Erzeugen Sie eine Liste von Auswahlmöglichkeiten für den Anwender und definieren Sie, welche Aktionen bei Auswahl eines Eintrags ausgeführt werden sollen.

ActiveX Objekt
Binden Sie eines von Tausenden fertiger ActiveX Objekte in Ihr Dokument ein, um ganz spezielle Aufgaben zu lösen.

Export und Weitergabe

CD-ROM / DVD
Verwenden Sie die CD-ROM Weitergabe für große Projekte – mit oder ohne Installation auf dem Computer des Endanwenders. Mediator sammelt alle Dateien und platziert sie in einem einzigen Ordner. Damit ist das Projekt fertig fürs Brennen auf CD oder DVD. Mediator erzeugt auf Wunsch sogar eine Autostart-Datei.

Selbstausführende EXE
Alle Dateien werden in einer einzigen EXE Datei untergebracht. Doppelklickt der Endanwender auf diese EXE Datei, werden die Dateien nicht etwa extrahiert, sondern aus Geschwindigkeitsgründen direkt aus der EXE Datei gestreamt. Mit dieser EXE ist zudem der Schutz von Bildern, Videos etc. vor unbefugtem Kopieren gewährleistet.

Zip'N'Run
Verwenden Sie diesen Typ, um alle Dateien der Präsentation in einer ausführbaren EXE Datei zu komprimieren. Doppelklickt der Endanwender auf diese EXE Datei, werden die Dateien entpackt und temporär auf der Festplatte des Anwenders gespeichert.

HTML
Erzeugen Sie attraktive Websites mit Text, Animation, Eingabefeldern usw. Jetzt werden auch Bumpmaps, Zeichnungen und Überschriften Objekte unterstützt, Außerdem die Loop Aktion und die HTTP Anfrage Ressource. Der komplette, von Mediator beim Export erzeugte HTML Code wird gemäß dem W3C HTML 4.01 Standard validiert.

Flash (.swf)
Exportieren Sie Ihr Projekt als Flash (.swf Dateien) und profitieren von den Flash-Verbesserungen in Mediator 9! Videodateien (.flv) und ListenBox Objekte werden jetzt auch beim Flash Export unterstützt. Sie können das Flash Projekt jetzt auch als einzelne Flash Datei exportieren: Einfachere Handhabung und schnellere Seitenwechsel.

SCORM kompatibel Mediator erlaubt das Erzeugen von SCORM-kompatiblen Kursen beim Export als Flash oder HTML und das Hochladen zu einem Lernmanagement System (LMS) oder einem Virtual Learning Environment (VLE). Der Austausch von Daten zwischen dem Kurs und dem LMS wird durch zwei spezielle SCORM Aktionen ermöglicht.

Projektoptimierung
Mediator kann Ihr Projekt automatisch vor dem Export optimieren, indem alle Bilder auf die richtige Größe skaliert werden. Der Bildoptimierer lässt sich auch manuell – Bild für Bild - einsetzen.

FTP Upload Manager
Verwenden Sie den eingebauten FTP Upload Manager, um Ihr Projekt direkt nach dem Export ins Web hochzuladen. Mediator überwacht den kompletten Prozess und stellt dabei sicher, dass dabei Fehler korrigiert werden. Sie können dabei auch lediglich die seit dem letzten Upload geänderten Dateien hochladen.

Meta Tags und XML Site Map Fügen Sie Ihrem Dokument Meta Tags hinzu, um die Sichtbarkeit der Website für Suchmaschinen zu erhöhen. Versehen Sie Ihre Bilder mit Alt Tags, um entsprechende Texte (z.B. für Anwender mit Behinderungen) anzuzeigen. Außerdem kann Mediator eine XML Sitemap für die Website generieren und so die Sichtbarkeit für Suchmaschinen erhöhen.

Install Maker
Das eingebaute Programm Install Maker assistiert Ihnen beim Erzeugen einer CD-ROM Installation; eigene Einstellungen/Anpassungen sind dabei möglich.

Interaktivität

Der Ereignisdialog
Sie können jedes Objekt mit Interaktivität versehen, indem Sie Ereignisse mit Aktionen verbinden. Dabei können einem Objekt mehrere Ereignisse und jedem dieser Ereignisse beliebig viele Aktionen zugewiesen werden.

Weiche 3D Übergangseffekte
Mehr als 200 Übergangseffekte werten Ihre Präsentation optisch auf. Jetzt sind neue, eindrucksvolle 3D Effekte für Seitenwechsel hinzugekommen. 

Zeitleiste
Verwenden Sie die Zeitleiste Aktion, um mehrere Aktionen nacheinander auszuführen. Die Aktionen können zeitlich auf 1/1000 Sekunde genau in der Zeitleiste platziert werden. Sounds werden jetzt durch ihre Welleform dargestellt. Damit fällt das Synchronisieren von Aktionen mit dem Sound wesentlich leichter (entsprechend den Beats der Musik oder Spracheinsätzen).

Soundkontrolle
Komplette Soundkontrolle. Definieren Sie Lautstärke und Balance für jeden Sound.

Mauszeiger Kontrolle
Ändern Sie das Aussehen des Mauszeigers, machen Sie z.B. aus dem Pfeil eine Hand. Es werden sowohl statische als auch animierte Mauszeiger unterstützt. Außerdem gibt es eine Aktion, mit der man den Mauszeiger während der Laufzeit beliebig verschieben kann.

Drag & Drop für den Endanwender
Sie können dem Endanwender erlauben, Objekte während der Laufzeit beliebig zu verschieben und damit absolute Interaktivität herstellen.

Animationen
Animieren Sie beliebige Objekte auf dem Bildschirm, sogar animierte GIFs und Videos. Dabei können gerade, kurvige oder endlose Animationspfade verwendet werden. Verwenden Sie die Vorschau Schaltfläche, um zu prüfen, wie das zu animierende Objekt an verschiedenen Punkten der Animation aussieht.

Kollisionskontrolle
Objekte, die sich auf dem Bildschirm bewegen (durch Animationen oder Drag & Drop durch den Anwender) können bei Kollision mit einem anderen Objekt ein Ereignis auslösen. Sehr nützlich bei interaktiven Spielen und Multimedia-Präsentationen!

Eigenschaft setzen
Ändern Sie die Farbe, Position, Drehung etc. eines Objektes während der Laufzeit. Dabei können Sie die Dauer der Änderung selbst bestimmen, um weiche Effekte zu generieren. Selbst Variablen lassen sich einsetzen, um die Parameter dynamisch während der Laufzeit zu ändern – abhängig z.B. von Aktionen des Anwenders.

Animation Track
Die Animation Track Aktion erlaubt die totale Kontrolle über Position, Größe, Drehung, Transparenz und Geschwindigkeit eines Objekts und damit perfektes Synchronisieren von simultan ablaufenden Effekten.

Web Link
Verlinken Sie per Schaltfläche oder Hypertext (oder anderen Objekten) mit dem Web, d.h., starten Sie Downloads, öffnen einen Ordner usw. Geben Sie einfach den Pfad zur Website, dem Ordner oder zur Datei ein, die geöffnet werden soll.

Ausgefüllte E-Mail
Mit Klick auf einen Hypertext (oder jedes andere Objekt) lässt sich eine E-Mail generieren, wobei Adressat, Betreff und Textinhalt bereits fertig ausgefüllt sein können.

Programmieren

Fertige Wizards
Mit den fertig vorprogrammierten Wizards können Sie High-End Projekte in Minutenschnelle erzeugen. Sie können z.B. den Bestellkatalog an Ihre Bedürfnisse anpassen oder eines der CBT-Projekte im Handumdrehen anpassen.

Projektvariablen
Damit können Sie Eingaben des Anwenders und andere Werte speichern. Möglich sind Text-, Ganzzahl-, Fließkomma- und Boole'sche Variablen – und jetzt auch Arrays für mehrere Werte pro Variable. Mit einer Projektvariable können Sie zum Beispiel die Dauer einer Animation zur Laufzeit bestimmen – abhängig von den Eingaben des Anwenders oder anderen Faktoren.

Systemvariablen
erlauben das Auslesen von Informationen, z.B. OS, CPU, Datum, Anwendername, temporärer Ordner und so weiter.

Zuweisen, Wenn-Dann-Sonst, Loop und Sub Prozedur Aktionen
Diese Aktionen ermöglichen den Aufbau von programmierten Strukturen.

Tastaturereignisse
Weisen Sie jeder Taste der Tastatur Ereignisse und Aktionen zu.

Programm ausführen
Starten Sie zur Laufzeit andere Programme – oder greifen Sie auf Webseiten zu.

INI Datei-Unterstützung
Perfekt für das Abspeichern von Spielständen, Anwendernamen, die zuletzt besuchte Seite usw.

Dokument öffnen
Erzeugen, öffnen oder drucken Sie externe Dateien durch das Programm, das mit der entsprechenden Dateiendung im System verbunden ist.

Report Aktion
Kann Eingaben des Anwenders innerhalb z.B. eines bestehenden Formulars als Datei exportieren und als Datei anzeigen oder ausdrucken.

Drucken von Seiten, Bildern und Dateien
Drucken Sie einen Screenshot beliebiger Seiten Ihres Dokuments aus oder verwenden Sie die Aktionen 'Applikation starten', 'Dokument öffnen' oder die Report Aktion, um Bilder, Text und Grafiken direkt aus Ihrer Präsentation auszudrucken.

Datenbank Support
Mediator kann Ihr Projekt mit Datenbanken (z.B. Microsoft Access oder MySQL) verknüpfen. Über die Verbindung von Projektvariablen und Datenbankfeldern können Sie aus Datenbanken lesen und in sie schreiben.

HTTP Anfrage Aktion
Erlaubt die Kommunikation mit jedem Webserver weltweit: Auslesen von Webseiten, Lesen und Schreiben in Online-Datenbanken, Interaktion mit CGI Scripts.

ActiveX Objekt
Ermöglicht das Hinzufügen von ActiveX Komponenten zu Ihrem Mediator Projekt. Kombinieren Sie ActiveX mit Script und erzeugen Sie damit Ihr ganz spezielles Multimedia Projekt.

Script Aktion
Ermöglicht Ihnen, die ganze Power von VB Script und Java für Ihre Multimedia Projekte zu nutzen. Erzeugen Sie wieder verwendbaren Code, eigene Funktionen und erweiterte Interaktion im einfach zu bedienenden Script-Editor. Jedes COM Objekt kann von Ihrem Script aus angesprochen werden.

Debug Dialog
Der Debug Dialog ermöglicht Ihnen während des Testmodus einen dynamischen Blick auf alle Variablen und ihre aktuellen Werte. Außerdem werden alle ausgeführten Aktionen (ggf. inkl. der entsprechenden Werte) angezeigt. Das bedeutet, dass Sie den Ablauf selbst komplexester Projekte genau nachverfolgen können.

Copyright © 2016 MatchWare A/S. Alle Rechte vorbehalten

JobangeboteSitemap

Testversion Einfuhrung MindView - Mehr Intelligent Mind Mapping Testversion Verbessern Sie Ihre Meetings mit MeetingBooster Testversion Mind Mapping Software MatchWare ist Software-Partner von Intel Lehren – Interaktiv Testversion Mind Mapping Software Mediator 9 wurde mit dem digita in der Kategorie Didaktische Werkzeuge ausgezeichnet