MatchWare

Wie schreibt man eine Forschungsarbeit

Mind Mapping revolutioniert das Schreiben von Forschungsarbeiten

Bei Forschungsarbeiten werden Schüler und Lehrer bzw. Studenten und Professoren geradezu mit Informationen bombardiert, wie dies zu geschehen habe – und sind letztendlich nur allzu oft ratlos. Da man sich immer mehr auf digitale Daten aus Websites, wie Wikipedia, Online-Journalen, Videos und Podcasts stützt, ist es wichtiger denn je, diese Daten zu katalogisieren, um sie einfach und schnell in die formale Forschungsarbeit übernehmen zu können.

Beim Entwerfen einer Forschungsarbeit wird die Information linear angeordnet, während Forschung typischerweise nichtlinear stattfindet: Daten werden in der Reihenfolge erfasst, in der sie auftauchen. Dies ist der Moment, an dem die meisten bereits straucheln – und Mind Mapping kann eben dieses Ordnen in der gewünschten Form übernehmen.

MindView bietet fürs Schreiben von Forschungsarbeiten folgende Hauptfunktionen:

  1. Entwerfen in 6 austauschbaren Ansichten
  2. Organisieren der Forschung durch Zweige, Farben und Verknüpfungen
  3. Notizen machen und Dateien anhängen, um die Themen auszuarbeiten
  4. Verwalten von Quellen und Erzeugen von Zitationen zu den Forschungsthemen
  5. Export der Forschungsarbeit per Mausklick zu MS Word

Mac Mind Mapping software, Mind Map software, Mindmapping software, Mindmap software

Testversion   Jetzt Kaufen

Entwerfen in 6 austauschbaren Ansichten

MindView ist für Lernende und Lehrende ein umfassendes Werkzeug zum Schreiben von Forschungsarbeiten. Mind Mapping hilft mit 6 austauschbaren Ansichten beim Erfassen und Verwalten der Forschungsergebnisse: Mindmap, Organigramm, links/rechts, Gliederung und Zeitleiste.

Organisieren der Forschung durch Zweige, Farben und Verknüpfungen

MindView hilft dem Nutzer beim Organisieren einer Forschungsarbeit, indem Beziehungen und Abhängigkeiten visuell durch Hauptzweige, Unterzweige, Farben und Zweigverbindungen dargestellt werden. Da Forschung normalerweise nicht-sequentiell durchgeführt wird, kann der Nutzer Themen, so, wie sie auftreten, gruppieren. Das Verwenden von Farben und Zweigverbindungen hilft zusätzlich dabei, sich Informationen zu merken und diese abzurufen.

Notizen machen und Dateien anhängen, um die Themen auszuarbeiten

MindView vereinfacht das Notizen-Machen durch die eingebaute Notizkarte, das Anhängen wichtiger Dateien und dem Hinzufügen von Hyperlinks zu Themen. Beim Schreiben der Forschungsarbeit enthält jedes Thema weiterführende Informationen; MindView hilft dem Nutzer dabei, das Thema zu detaillieren, indem mehrere Textnotizen erzeugt und automatisch dem entsprechenden Zweig zugewiesen werden können. Die Zweiganhänge und Hyperlink-Features erlauben dem Nutzer, zusätzliche weiterhelfende Dateien und Websites einzubinden, die automatisch dem Zweig zugewiesen werden. Der Nutzer kann jederzeit zu beliebigen Zweigen zurückschalten und die Anhänge und Hyperlinks mit Klick auf das Büroklammer-Symbol anzeigen lassen.

Verwalten von Quellen und Erzeugen von Zitationen zu den Forschungsthemen

Wenn Sie lernen, wie man eine Forschungsarbeit schreibt, kennen Sie auch den lästigen Prozess des Verwaltens verschiedener Quellen und des Erzeugens von Zitationen für die Forschungsarbeit. MindView arbeitet mit WorldCat.org zusammen, wodurch der Nutzer Zugriff auf 1.6 Milliarden dokumentierte Quellen hat. Wird eine brauchbare Quelle gefunden, kann diese schnell und einfach zur MindView-Datei hinzugefügt werden. Der Nutzer kann nach Belieben auf diese Quellen zurückgreifen und Zitationen mit ein paar Mausklicks erzeugen. Da MindView direkt mit WorldCat verknüpft ist, werden alle nötigen Informationen erfasst und in die MindView-Datei übernommen. MindView formatiert die Zitation auch automatisch im gewählten Zitierungs-Stil.


Vereinfachen Sie das Zitieren durch MindView

Export der Forschungsarbeit per Mausklick zu MS Word

Der Prozess des Erfassens von nicht-sequentieller Information und ihre Formatierung innerhalb eines linearen Dokuments ist mit der schwierigste Teil beim Lernen, wie man eine  Forschungsarbeit schreibt. Es wurde ja bereits erwähnt, auf wie vielfältige Weise Mind Mapping beim Rechercheprozess hilft. MindView geht noch einen Schritt weiter und erlaubt den Export zu MS Word per Mausklick, wobei der Prozess des Schreibens der Forschungsarbeit  automatisch umgesetzt wird. Wählen Sie aus professionellen Vorlagen inklusive APA, ISO 690, MLA, Chicago, Harvard und mehr. Fügen Sie Titelseiten und Literaturverzeichnis Verweise auf Zitationen einfach durch Anklicken der entsprechenden Option ein. MindView macht Ihr Projekt nicht einfach zum linearen Dokument, es sorgt auch dafür, dass alle Überschriften, Schriftarten und Zitationen genauso formatiert sind, wie Sie dies in der Exportvorlage definiert haben.

Export der Forschungsarbeit per Mausklick zu MS Word

Schreiben Sie Ihre Forschungsarbeit mit MindView

Copyright © 2016 MatchWare A/S. Alle Rechte vorbehalten

JobangeboteSitemap

Testversion Einfuhrung MindView - Mehr Intelligent Mind Mapping Testversion Verbessern Sie Ihre Meetings mit MeetingBooster Testversion Mind Mapping Software MatchWare ist Software-Partner von Intel Lehren – Interaktiv Testversion Mind Mapping Software Mediator 9 wurde mit dem digita in der Kategorie Didaktische Werkzeuge ausgezeichnet