ScreenCorder 4

Service Pack 3 für Build Nummern '50', '57' und '61'

Enthält das Service Pack 1 und 2, falls dies noch nicht installiert ist.

WICHTIG:
Das Service Pack darf nur mit den ScreenCorder 4 Build '50', Build '57' und Build '61'-Versionen verwendet werden. Die Build-Nummer finden Sie im Hauptmenü unter 'Hilfe | über...'. Ist das Servicepack heruntergeladen und erfolgreich installiert, lautet die neue Nummer Build '64'.

Verwenden Sie das Service Pack NUR für die Versionen mit der Build '50', '57' oder '61'. DO NOT apply the Servicepack to any build numbers other than ‘50’, ‘57’ and ‘61’.
  1. Stellen Sie sicher, dass ScreenCorder nicht läuft.
  2. Downloaden Sie die .msp Datei über unterstehenden Link.
  3. Doppelklicken Sie, um das Programm zu starten.
    Das Programm wird ausgeführt und installiert sich.
  4. Ist der Vorgang beendet, können Sie ScreenCorder wieder starten.
  5. Stellen Sie sicher, dass upgedated wurde: Wählen Sie dazu Hilfe | über ScreenCorder... im Hauptmenü.
    Die Build-Nummer muss '64' sein, wenn das Servicepack korrekt installiert wurde.
 
Dieses Servicepack ist nur für die deutsche Version gültig.

Download (490 Kb)

 


Service Pack 3 - für Build Nummern '55' und '62'

Enthält das Service Pack 1 und 2, falls dies noch nicht installiert ist.

WICHTIG:
Das Service Pack darf nur mit der ScreenCorder 4 Build '55' und Build '62'-Versionen verwendet werden. Die Build-Nummer finden Sie im Hauptmenü unter 'Hilfe | über...'. Ist das Servicepack heruntergeladen und erfolgreich installiert, lautet die neue Nummer Build '65'.

Verwenden Sie das Service Pack NUR für die Version mit der Build '55' oder '62'.

  1. Stellen Sie sicher, dass ScreenCorder nicht läuft.
  2. Downloaden Sie die .msp Datei über unterstehenden Link.
  3. Doppelklicken Sie, um das Programm zu starten.
    Das Programm wird ausgeführt und installiert sich.
  4. Ist der Vorgang beendet, können Sie ScreenCorder wieder starten.
  5. Stellen Sie sicher, dass upgedated wurde: Wählen Sie dazu Hilfe | über ScreenCorder... im Hauptmenü.
    Die Build-Nummer muss '65' sein, wenn das Servicepack korrekt installiert wurde.
 

Dieses Servicepack ist nur für die deutsche Version gültig..


Download (473 Kb)

 

Anmerkung: Die Build Nummern '64' und '65' funktionieren identisch.

 

Wenn die Installation bei Doppelklick auf die .msp-Datei nicht startet:

  1. Wählen Sie Start | Ausführen
  2. Geben Sie ein : msiexec /p <Pfad zur .msp-Datei>
    (zum Beispiel: msiexec /p c:\temp\sc40_b55_and_b62_to_b65_patch_ge.msp)

Die folgenden Dinge wurden verändert:

Servicepack 1:

  • Das Timing von Objekten (Sprechblasen, Pfeile etc.) wurde korrigiert. Es war nicht korrekt, wenn zeitlich früher ein Hintergrundbild hinzugefügt wurde.
  • Wenn Screencorder auf dem Rechner des Administrators installiert war, startete das Programm in Englisch bei Aufruf durch einen normalen Nutzer. Korrigiert.
Servicepack 2:
  • Absturz beim Export von sehr großen Projekten.

Servicepack 3:

  • Die Bildrate 12,5 fps wurde entfernt, da es damit Synchronisationsprobleme von Audio und Video gab. Wichtig: Wenn Sie momentan an einem Projekt arbeiten, das diese Bildrate verwendet, sollten Sie das Projekt fertigstellen, bevor Sie das Servicepack installieren. Mit installiertem Servicepack 3 ist es nicht mehr möglich, ein Projekt mit 12,5 fps zu öffnen oder zu exportieren.
  • Die Bildraten 25 fps und 30 fps wurden hinzugefügt.
  • Die Audio-Samplefrequenz 48 kHz wurde hinzugefügt (nur verfügbar, wenn die Soundkarte des PCs dies unterstützt).


 :: nach oben