MatchWare-News

MindView – Pädagogische Mind Mapping Software – Mind Mapping für den Verstand im Werden

Oktober 2nd, 2018

 

Ros Walker
BA(Hons), PGCE, MSc, CMALT
IT Trainer (Assistive Software & Accessibility)

Organisation
Universität von Huddersfield

Auf einen Blick
Die University of Huddersfield ist eine öffentliche Universität in Huddersfield, West Yorkshire, England. Es ist seit 1992 eine Universität, hat aber seine Ursprünge in einer Reihe von Institutionen aus dem 19. Jahrhundert.


In den letzten zwei Jahren habe ich die HudStudy-Dienste an der Huddersfield University geleitet. Dies wurde als Service zwischen Computing and Library Services und Disability Services als ein inklusiver Service für Studenten eingerichtet, die IT zum Studieren nutzen. Eine unserer wichtigsten Software-Komponenten war von Anfang an die MindView-Software von MatchWare. Anfangs war dies von Disability Services gekauft worden und es gab keine standardisierte Installation für die Universität selbst. Wir haben das Budget deshalb auf die zentralen Dienste verlagert und MindView dem Haupt-Image hinzugefügt, sodass es auf jedem Personal- und Studenten-PC verfügbar war. Darüber hinaus war es regelmäßig Bestandteil des DSA-Pakets vieler Studenten, daher hatten diese MindView auch auf ihren persönlichen Laptops.

Software ohne Training wird allerdings selten optimal genutzt, daher haben wir ein spezielles Trainingsprogramm eingeführt. Wir haben mit den DSA-Studenten zusammengearbeitet, um ihnen 1:1-Sitzungen anzubieten, die sich immer auf deren eigene Kurse konzentrierten – oft auch in der Absicht, die Struktur ihres Kurses als solche zu erfassen, ihre Notizen zu lesen oder eine Aufgabe zu planen. Wir boten auch Schulungen für Mitarbeiter an, die oft damit begannen, etwas für ihre Studenten zu finden, um dann aber zu erkennen, wie nützlich das Programm für ihre eigene Doktorarbeit, den allgemeinen Papierkram oder die Planung insgesamt wäre! Mitarbeiter der ganzen Universität nahmen teil – einige professionelle, einige akademische – und alle waren begeistert von der Möglichkeit, ihre eigene Arbeit so zu managen. Der große „Heureka“-Moment stellte sich immer dann ein, wenn eine Mind Map in ein anderes Format umgewandelt wurde, normalerweise in Microsoft Word, aber gelegentlich auch Excel oder PowerPoint. Diejenigen, die an Projektarbeit beteiligt waren, freuten sich speziell über die GANTT-Ansicht.

Ich würde MindView eigentlich nicht „Assistive Software“ nennen, denn während das Programm für einige Studenten wirklich essentiell wichtig ist, kann es auch für viele andere Studenten und Mitarbeiter unglaublich nützlich. sein Es ist wirklich eine „Eckpfeiler“-Software für jede Art effektiver Arbeitsverwaltung.

Die Arbeit von HudStudy wurde vor kurzem mit einem Preis für den 2. Platz in „Lerntechnologe des Jahres“ ausgezeichnet.

 

Einige Beispiele (englisch):

Mapping your University Course

Making notes from reading

MindView – overview video  (version 6)

Planning an assignment

 

HudStudy Trainingskurse (englisch):

MindView Booklet (Download – creative commons with attribution)

Dies ist eine Broschüre zum Download, die Sie neben den folgenden Videos verwenden können, um sich bei MindView helfen zu lassen.

Die folgenden Videos dienen entweder zum Selbststudium oder zum Auffrischen Ihrer Kenntnisse, wenn Sie an einem Kurs teilgenommen haben, aber eine Erinnerung benötigen. Klicken Sie auf den Titel des Videos, um es zu starten.

 

MindView 1 What is a mind map?

MindView 2 – Access the software at Huddersfield University

MindView 3Set up a basic mind map

MindView 4 – Change the design of a mind map

MindView 5 – Add a note to a branch

MindView 6 – Add a hyperlink to a branch

MindView 7 – Add icons to a branch

MindView 8 – Add other items to a branch (other file types and audio notes)

MindView 9 – Capturing citations

MindView 10 – Adding images

MindView 11– Exporting to other formats (eg Word Doc, PowerPoint, GANTT chart/Excel, Microsoft Project)