MatchWare-News

Bei Bekanntgabe der Veröffentlichung von MeetingBooster 3.0!

Juli 12th, 2016

MeetingBooster 3.0 Funktionsliste

Wir haben hart daran gearbeitet, Ihnen als Kunde das bestmögliche Meeting-Ergebnis zu bieten – und sind stolz darauf, dass uns dabei erneut eine deutliche Verbesserung gelungen ist.

Hier eine Liste einiger neuer Funktionen, die Sie in MeetingBooster 3.0 erwarten können.

Einarbeiten

Wir möchten, dass es für den Nutzer so einfach wie irgend möglich ist, sich in MeetingBooster einzuarbeiten.

  • Begrüßungsassistent: Neue Nutzer werden von einem interaktiven Assistenten bei den ersten Schritten im Programm begleitet; er ist dabei behilflich, das Konto korrekt einzurichten.
  • Begrüßungs-E-Mails: Werden Nutzer zum Konto eines Unternehmens hinzugefügt, können jetzt entsprechende E-Mails konfiguriert und manuell oder automatisch versandt werden. Das stellt sicher, dass neue Nutzer alle zum Start nötigen Informationen erhalten.

1

Anmelden

Wir haben das Anmelden beim eigenen Konto erleichtert. Wer möchte sich schon noch ein weiteres Passwort merken?

  • Google: Es ist jetzt möglich, sich bei MeetingBooster mithilfe der Google Anmeldeinformation anzumelden.
  • Active Directory: Nutzer des Active Directory können sich jetzt bei MeetingBooster mit AD oder über Outlook anmelden.*

Agenda-Erweiterungen

Jedes gute Meeting beginnt mit einer guten Agenda, und genau dies ist jetzt in MeetingBooster noch einfacher.

  • Bearbeiten der Agenda während des Meetings: Sie können die Agenda jetzt auch noch während des Meetings bearbeiten.
  • Mehrere Referenten: Für ein Thema der Agenda können jetzt mehrere Referenten ausgewählt werden.
  • Gastreferenten: Gäste des Meetings können jetzt als Referenten für ein Thema der Agenda ausgewählt werden.

2

Aufgaben-Verbesserungen

Meetings führen zu Aufgaben und diese zu Resultaten – MeetingBooster verwaltet dies jetzt noch besser.

    • Neues Design der Aufgabenliste: Wir haben das Design der Aufgabeliste von Grund auf neu gestaltet, sodass die Liste einfacher zu überblicken ist..

3

  • Aufgabenbearbeitung in Gruppen: Aufgaben, die von mehreren Besitzern bearbeitet werden, sind jetzt leichter zu handhaben. Die Aufgabe wird jetzt in einer Zeile (statt einer eigenen Zeile für jeden Besitzer) angezeigt. Das bedeutet, dass Sie die Aufgabe für mehrere Besitzer auf einmal bearbeiten können. Gruppenaufgaben werden im Meeting-Protokoll in einer Zeile zusammengefasst, was das Protokoll insgesamt übersichtlicher macht.
  • Kein Fälligkeitsdatum: Sind Sie (noch) nicht sicher, wann eine Aufgabe fällig sein wird? Kein Problem, Sie können jetzt auch Aufgaben ohne Fälligkeitsdatum erstellen.
  • Aufgaben im Protokoll bearbeiten: Dazu berechtigte Nutzer können jetzt Aufgaben im finalen Dokument des Meeting-Protokolls bearbeiten.
  • Projekte im Protokoll: Projekte werden jetzt im Protokoll angezeigt.
  • E-Mail der Aufgabenübersicht: Dazu berechtigte Nutzer können jetzt das Versenden von Aufgabenübersicht nach dem Ende des Meetings ein- oder ausschalten.
  • Export der Aufgabenliste: Die Aufgabenliste kann jetzt als Excel-Tabelle exportiert werden.
  • Filtern von Aufgaben im Dashboard: Sie können Aufgaben jetzt im Dashboard-Bereich nach Priorität filtern

Allgemeine Verbesserungen

Als Nutzer werden auch Sie sicher der Meinung sein, dass die Bedienung von MeetingBooster insgesamt verbessert wurde.

    • Nutzer auswählen: Wir haben das Auswählen von Nutzern in verschiedenen MeetingBooster-Dialogen vereinfacht, unter anderem beim Auswählen von Teilnehmern.

4

  • Gäste werden gespeichert: Das Einladen von Gästen zu einem Meeting ist eine häufig genutzte Funktion. MeetingBooster speichert jetzt den Gast automatisch im System, sodass er sehr einfach erneut eingeladen werde kann.
  • GoToMeeting-Praxis: Screen-Sharing kann für Ihr Meetings unverzichtbar sein. Wir haben deshalb das Arbeiten mit GoToMeeting vereinfacht.
  • Agenda-Genehmigung: Der Bereich zum Genehmigen der Agenda wurde zum Agenda-Tab hinzugefügt und auf dem Details-Tab entfernt.
  • MS Outlook 2016 Support: Das MeetingBooster Plugin unterstützt jetzt auch MS Outlook 2016.
  • E-Mail-Erinnerungen: Das Versenden von Aufgaben- und Meeting-Erinnerungen ist jetzt lässt sich jetzt individuell anpassen.

Erweiterte Sicherheit

Externe Prüfung der Sicherheit, Implementierung von Sicherheitserweiterungen und Updates. Dies ist unsere zweite, ausgezeichnete Sicherheits-Zertifizierung.

*nur bei Vor Ort-Installation

 

 


 

Diese Website verwendet Cookies, um die Benutzererfahrung zu verbessern. Datenschutz-Bestimmungen.